Überschalltraining der Österreichischen Luftstreitkräfte

Sie sind hier

Von 13. Mai bis 24. Mai 2019 trainieren die Eurofighter-Piloten des Bundesheeres Abfangmanöver im Überschallbereich. Pro Tag sind jeweils zwei Überschallflüge zwischen 8:00 Uhr und 16:00 Uhr vorgesehen.

Das Österreichische Bundesheer ist bemüht, Beeinträchtigungen für Tiere, sowie Schäden an Gebäuden und Infrastruktur zu vermeiden.

Sollte es dennoch zu Schadensereignissen kommen, können diese täglich von 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr telefonisch beim Militärkommando Steiermark, an Oberst Christian FIEDLER, Tel: 0664-622 3304 gemeldet werden, oder schriftlich via e-mail mit Fotos und Beschreibung zum Schadensereignis an: christian.fiedler.7@bmlvs.gv.at